AIRLENBACH

Mehrgenerationenwohnen in 2 Häusern auf einem gemeinsamen Grundstück

Besonders gut für die größer werdende Familie. Zwei gemütliche Einfamilienhäuser auf einem Grundstück mit Garten in einer ruhigen Nebenstraße von Airlenbach.

Haus Nr. 1:
Dieses Haus wurde im Jahre 1972 in Massivbauweise erbaut. Es besteht aus Souterrain, Erdgeschoss und Dachgeschoss.

Das Souterrain besteht aus Küche, Esszimmer, Gästezimmer und einem schmalen Raum, in dem zur Zeit ein WC installiert ist. Desweiteren ist ein Heizungsraum und Abstellraum vorhanden. Man gelangt über einen Zwischenraum nach draußen in den Garten.

Das Erdgeschoss weist ein Bad, Schlafzimmer, Wohnzimmer und Kaminzimmer mit offenen Sandsteinkamin auf. Auch ein kleiner Balkon mit Zugang zur Terrasse ist vorhanden.

Das Dachgeschoss ist zur Zeit ausgebaut mit 2 Zimmern als zusätzliche Übernachtungsmöglichkeit , aber es besteht keine volle Stehhöhe. Daher ist das Dachgeschoss nicht in der Wohnflächenberechnung berücksichtigt.

Direkt vorm Haus befindet sich eine Einfahrt mit Parkmöglichkeit.

Haus Nr. 2:
Auch dieses Haus wurde in Massivbauweise 1997 erbaut. Es besteht aus einem Keller (nur von außen zugänglich), Erdgeschoss und Dachgeschoss.

Über einen großzügigen Freisitz gelangt man in den Keller. Dort befindet sich die Ölheizung mit neuem Brenner (2017) und den Heizöltanks. Im Nebenraum ist zur Zeit eine Hobbywerkstatt eingerichtet.

Das Erdgeschoss hat einen Eingangsbereich, eine Treppe ins Dachgeschoss, eine Küche, ein schönes Wohnzimmer mit Kachelofen und spektakulären Weitblick in die Landschaft. Zusätzlich gibt es ein kleines Bad. Um die Aussicht und die Abendsonne zu genießen ist ein Balkon über die gesamte Breite vorhanden.

Im liebvoll ausgebauten Dachgeschoß ist ein weiteres Bad, ein großes Schlafzimmer und ein kleineres Gästezimmer vorhanden. Auch ein kleiner Balkon befindet sich auf der Etage.

In allen Wohn- und Schlafräumen ist ein Echtholzfußboden verlegt. Die Küche wurde von einem ortsansässigen Schreiner eingepasst.

Der Energieausweis ist angefragt.

Ausstattung

Haus Nr. 1:
- Wöhnfläche ca 114m²
- Nutzfläche ca 55m²
- Räumlichkeiten: 2 Schlafzimmer (plus ausgebautem Dachgeschoß), 1 Esszimmer, 1 Küche, 1 Abstellkammer, 1 Wohnzimmer, 1 Kaminzimmer, 1 Bad, 1 WC, 1 Heizungsraum
- Heizung: Gasheizung mit Gastank im Garten. Baujahr 2010 und Gastank wurde 2017 überprüft
- Dacheindeckung wurde 2011 neu gemacht
- 1Terrasse mit Sandsteinmauern wurde 2014 neu gemacht
- 1 Balkon
- 1 Parkplatz vorm Haus

Haus Nr. 2:
- Wohnfläche ca. 77m²
- Nutzfläche ca 41m²
- Räumlichkeiten: Keller, Heizungraum, 2 x Bad, Küche, Wohnzimmer, Gästezimmer, Schlafzimmer, 2 Balkone und einen Freisitz, kleines Gewächshaus
- Kachelofen erbaut 1997
- Zentrale Ölheizung mit neuem Brenner von 2017
- komplette Küche vom Schreiner eingepasst
- 2 Parkplätze direkt vorm Haus mit ebenerdigen Zugang

Details

Kaufpreis:

368.000,00 EUR

Wohnfläche ca.:

191,00 m²

Nutzfläche ca.:

96,00 m²

Grundstücksfläche ca.:

916,00 m²

Zimmer:

8

Schlafzimmer:

3

Badezimmer:

3

separates WC:

1

Balkons:

2

Terrassen:

2

unterkellert:

ja

Außenstellplätze:

3

Befeuerungsart:

Öl-Zentralheizung

Provision für Käufer:

5,95% (inkl. MwSt.) vom Kaufpreis

Lage

Airlenbach liegt im Odenwald etwa 4 km nordwestlich von Beerfelden. Im nördlichen Ortsbereich entsteht der hier noch Airlenbach genannte Falkengesäßerbach, der über den Finkenbach südwärts in Richtung zum Neckar fließt. Der Ort ist ein Straßendorf entlang der Landesstraße 3120. Zu Airlenbach gehört auch der kleine Weiler Liedenbach etwas abwärts im Bachtal. Erstmals urkundlich erwähnt wurde das Dorf im Jahre 1366. Schon seit 773 gehörte das Gebiet zum Kloster Lorsch.

Ausgedehnte Höhen, tiefe Täler und idyllische Dörfer prägen die Region - wer Ruhe sucht ist hier richtig, Bewegung in der Natur ist zu jeder Jahreszeit ein Erlebnis: Wandern, Radfahren, Nordic Walking, Schwimmen, Golfen, Langlauf- auch Abfahrtski und Downhill sind möglich. Das romantische Neckartal mit seinen Burgen und Schlössern liegt nahe.

Auf der Wasserscheide zwischen Main und Neckar liegt der größte Stadtteil der noch jungen Stadt Oberzent: Beerfelden. In seinem Herzen entspringt die Mümling, deren Quelle im historischen 12-Röhren-Brunnen gefasst ist. Auch bietet Oberzent sagenumwobene Ziele, wie die Burgruine Freienstein. Ein nettes Wanderziel ist das ruhig gelegene Etzean. Rasante und gemütliche Sportfreunde kommen im Bikepark Beerfelden im Sommer und am Skilift im Winter ebenfalls voll auf ihre Kosten. Ein besonderes Spektakel ist der seit 1900 jährlich abgehaltene Beerfelder Pferdemarkt: Die größte Tierschau Hessens präsentiert eine Vielzahl von bekannten und unbekannten Haustierrassen.

Sie möchten ein Exposé zum Angebot erhalten?
Sie haben Fragen zum Objekt?

Füllen Sie einfach unseren Fragebogen vollständig aus oder rufen Sie uns an: (06221) 673 13 50

Bitte beachten Sie Ihr Widerrufsrecht und unsere Datenschutzerklärung.

CMS Frog

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Sämtliche Objektangaben, die in Anzeigen, Exposés oder sonstigen durch unsere Firma veröffentlichten bzw. ausgehändigten Unterlagen enthalten sind, stammen vom Verkäufer. Sie dienen der ersten Information. Eine Überprüfung der inhaltlichen Richtigkeit durch uns findet nicht statt, so dass insoweit auch keine Gewähr übernommen werden kann.

Bitte beachten Sie unsere vollständigen AGB.